+ Antworten
12345
  1. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 21
    Gast6937

    Standard

    Ich möchte nur auch noch hier gleich auf die niedrigen Preise noch eingehen!!

    Medikamente sind absolut auch die Gleichen wie in der deutschen APTOHEKE und vom selben Hersteller.

    Medikamente sind oft in vielen Ländern billiger als in Deutschland. Warum?

    Das ist recht einfach.

    Die Apotheker haben nicht so hohe Kosten, weder an Miete noch an Personal und auch nicht im Lebensstandart.

    Logisch kostet mit auch ein Arzt mehr Geld, der in seiner Praxis 4-5 Angestellte hat und eine luxeriöse Praxis, die eher einer Lounge gleicht. Höhere Strom-Personal und Lebenhaltungskosten haben eben den Standard in D teurer gemacht.

    Meine Ärztin nimmt die Patienten alleine in Empfang, schreibt alles alleine auf und macht Termine selbst. Die meisten Ärzte halte dies so in BG. Das Wartezimmer ist mit einfachen Möbeln und ohne teuren Schnickschnack.
    Daher zahlt man dann 20,- Lev. anstatt 200,- Lev.


    Die Deutsche KK freuts und kann gleich ein neues teures schickes Gebäude mit 100 neuen Angestellten bauen und dann jammern wie hoch doch die Kosten sind, für all den Luxus.
    Geändert von Gast6937 (21.02.2013 um 12:18 Uhr)

  2.   Alt 
    Werbung
  3. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 22
    ungarnjoker

    Standard

    Zitat Zitat von Mute Beitrag anzeigen
    [...]
    Medikamente sind oft in vielen Ländern billiger als in Deutschland. Warum?

    Das ist recht einfach.

    Die Apotheker haben nicht so hohe Kosten, weder an Miete noch an Personal und auch nicht im Lebensstandart.
    [...]
    Das ist wohl kaum der Grund. Wahrer Grund, auch von der Pharmaindustrie zugegeben, ist die Durchsetzbarkeit von Preisen. In Deutschland ist es deshalb mit am Teuersten. Hier werden die niedrigeren Preise der anderen Länder faktisch mitsubventioniert. Hätte man in D niedrigere Preise, müßten die Preise in anderen Ländern steigen, damit die Gewinne erhalten bleiben.

    LG
    ungarnjoker

  4. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 23
    clubberer22

    Standard

    Exakt, da bringt es jemand auf den Punkt.

    Auch in der PC Computerspielbranche verhält es sich so.

    In Thailand war ich mal in einem Shop für PC Technik. Er hatte auch die neuesten PC Spiele. Ich staunte nicht schlecht, als ich die Preise sah, etwa 20% vom deutschen Preis. Das waren originalverpackte Spiele, keine Copyware!

    Auf der Packung steht aber in Thai und Englisch, "ausschließlich für den thailändischen Markt".

  5. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 24
    ungarnjoker

    Standard

    Zitat Zitat von clubberer22 Beitrag anzeigen
    Exakt, da bringt es jemand auf den Punkt.

    Auch in der PC Computerspielbranche verhält es sich so.
    [...]
    Nicht nur da. Es ist in den meisten Branchen so. Man nimmt, was man kriegen kann. Auch z.B. in der Autobranche. Da hat es aber auch noch einen anderen Grund: Die unterschiedlichen MwSt.-Sätze innerhalb Europas. So haben wir ein in Tschechien für den italienischen Markt gebautes Auto in Deutschland bei einem EU-Autohändler ~11.000€ günstiger, als der Listenpreis und immernoch 3.000€ günstiger, als beim Vertragshändler, gekauft. Unser Händler und sein italienischer Partner hat ganz sicher auch noch genug verdient. Die Leute tragen gewiss nicht nur ihre alten Hosen auf und wechseln Geld.

    LG vom See
    ungarnjoker

  6. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 25
    Gast6937

    Standard

    und wo kann ich so eine Info nachlesen? Oder per Stichwort ergooglen?

    Klingt spannend. Würde dann bedeuten, dass die "Deutschen" die halbe Welt mitfinanzieren? Weil die das "Mehr" bezahlen, dass andere Länder sparen?

    Oder wie ist es zu verstehen?

    Da ja sogar in den USA vieles preiswerter ist als in D. Klingt nicht so schlüssig gerade für mich. Aber wie gesagt interessant.

  7. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 26
    clubberer22

    Standard

    Zitat Zitat von Mute Beitrag anzeigen
    und wo kann ich so eine Info nachlesen? Oder per Stichwort ergooglen?
    Hi Mute,

    Wenn Du thailändisch lesen kannst, kann ich Dir ein wenig helfen.
    Ansonsten sind das Erfahrungswerte, einfach gesehen und erlebt.

    Ich hab anfangs auch etwas seltsam geguckt, als ich in Thailand in der Apotheke war und seh da vieles was es in deutschen Apotheken auch gibt, nur eben zu einem Bruchteil, von dem was es hier kostet.

    Warum meinst Du wird am Flughafen fleissig kontrolliert, was man alles so in den Koffern aus fernen Ländern mitbringt?

  8. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 27
    Aurelius

    Standard

    also, ganz logisch verkauft keiner irgendwas ohne zu verdienen. Die Preise hier und im "reichsten 3.Welt-Land", der USA, sind die "normalen" Preise. In D kommt eben der "mit denen kann man es machen" Bonus oben drauf.

  9. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 28
    Gast6937

    Standard

    Zitat Zitat von Aurelius Beitrag anzeigen
    also, ganz logisch verkauft keiner irgendwas ohne zu verdienen. Die Preise hier und im "reichsten 3.Welt-Land", der USA, sind die "normalen" Preise. In D kommt eben der "mit denen kann man es machen" Bonus oben drauf.
    So denke ich es auch. @ Aurelius

    Klar weiß ich dass da dort und hier.. alles und auch das Gleiche Ding, weniger kostetet.

    Ging mir um die "Behauptung" dass D sozusagen die restlichen niedrigen Weltpreise finanziert. Wen dem so wäre, würde es dazu sicher auch Info geben. Nur eine Idee reicht mir da jetzt nicht aus, weil ich rum gekommen bin und sah wie billig es woanders ist.

    Ich bin ja auch rum gekommen und denke eher, das ist einfach typisch Deutsch, dass wir still hinnehmen mehr zu zahlen OHNE Grund.

    Ich würde mich schon recht doof fühlen nun in anderen Ländern zu erklären, he weißt Du warum das jetzt bei Euch so billig ist?
    !Weil wir Deutschen das finanzieren und die höheren Preise für Euch mitzahlen."

    Bin mir gerade unsicher, ob mit da keiner ins Gesicht lacht??

    Japan ist auch teuer, ist es da auch so?

  10. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 29
    Aurelius

    Standard

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-968785.htmlWas für ein Quatsch ... Jetzt haben sie wieder was neues gefunden, um Schengen zu verzögern.

  11. Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer # 30
    hayabusa

    Standard

    Interessanter Artikel, mich verwundert es allerdings, was der " Schröder " bei den Russen ( Putin ) und in Sofia zu suchen hat...... Eine gewisse Verbindung kann ich da schon " erkennen "
    Geändert von ungarnjoker (12.05.2014 um 11:20 Uhr)

+ Antworten
12345
Ähnliche Themen zu Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer
  1. 11 Jahre in Bulgarien: Hallo, ich lebe seit 11 Jahren an der...
    Von COLUMBUS im Forum Auswandern, Bulgarien
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 17:02
  2. Aus den Nachrichten: Da in einigen Asiatischen Ländern Haifischflosse...
    Von Mike2011 im Forum Off-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 17:35
Andere Themen im Forum Auswandern, Bulgarien
  1. Hallo, ich habe mich schon ein bisschen...
    von Rabenstein
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 20:12
  2. .. gibt es sowas hier oder ist realisierbar? ...
    von Holzmichl
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 18:01
  3. Hallo Leute, ich bin 23 Jahre alt und...
    von Wetti
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 12:11
  4. Hallo Ich suche für meine Auswanderung...
    von Paddington
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 10:18
  5. Hallo und guten Tag, mittlerweile habe ich...
    von Kasimir61
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 20:18
Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Nachrichten Bulgarien. Kreuz und Quer - Seite 3.