+ Antworten
12
  1. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #1
    badbutterfly79

    Standard Was lasst ihr so beim Einkauf liegen?

    Hallo zusammen,
    hab da mal ne Frage:
    Wenn ihr in der Schweiz einkaufen geht, was braucht ihr da an Geld, sagen wir mal für so einen Grundeinkauf wie Lebensmittel, Getränke, Putzmittel, Pflegeprodukte?
    Also wir sind ein 2-Personen-Haushalt in D, achten auf gesunde Ernährung und gehen ca. 1x die Woche einkaufen (meist Edeka, Kaufland) und brauchen da schon so ca. 70,-€
    Mit wieviel kommt ihr in den Schweizer Märkten (Coop, Migros) aus? Aldi und Lidl expandiert ja dort auch ziemlich oder? Lohnt es sich dahin zu fahren oder sind die Preise dann auch wieder angepasst.
    Also wir waren über Weihnachten in Zürich, sind in einen Coop, direkt in der city und mir persönlich kam das Fleisch sehr sehr teuer vor?
    Danke für eure Erfahrungsberichte...

  2.   Alt 
    Werbung
  3. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #2
    Gast333

    Standard

    Du musst auf jeden Fall mehr rechnen, als in Deutschland. Es lässt sich sehr schwer schätzen, denn jader kauft ja was anderes ein.
    Normallerweise haben die Produkte 20-30 % Schweizaufschlag. Aber das kann man wie gesagt nicht so pauschal sagen. Am besten Du machst Deine eigenen Erfahrungen.

    Aldi ist zwar billiger als die anderen, aber durchaus mit den Preisen an den schweizer Markt angepasst.
    Lidl eröffnet erst im März die ersten Fillialen, da kann man im Moment nichts dazu sagen.

    Viele, die in der Grenzregion leben gehen aus diesem Grund in Deutschland einkaufen. Unterm Strich lohnt es sich schon.

  4. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #3
    Ezri

    Standard

    Wir fahren meistens nach Deutschland zum Einkaufen. Gast333 hat recht, man läßt hierim Durchschnitt ca. 25% mehr an der Kasse wie in Deutschland.
    Außerdem bekommt man in Deutschland die MwSt. wieder, da lohnt sich der Einkauf dort gleich doppelt.
    Ausnahme sind Elektrogeräte (Computer, Unterhaltungselekronik usw.) das ist durchaus günstiger als in Deutschland. Außerdem sinnvoller wenn man in der Schweiz lebt und nicht unbedingt alle Stecker ummontieren möchte oder seine Steckdosenleisten über einen Adapter betreiben möchte. Hier sind die Steckdosen dreipolig und der Deutsche Schuko paßt nicht rein (dessen Pole sind zu dick), aber der zweipolig Eurostecker paßt.

  5. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #4
    badbutterfly79

    Standard

    Wie läuft das mit der Mehrwertsteuer denn, Ezri? Kann ich einfach in Deutschland z.b. ein Bett kaufen, transportiere es in die Schweiz und deklariere das am Zoll? Wo bekomme ich das Geld dann? Lohnt sich aber auch nur wenn man nicht weit fahren muss oder? Angenommen ich lebe in Zürich und bin in einer std in Konstanz, vermute ich mal das die deutsche Seite doch dann die Preise auch dem Schweizer Boden angepasst hat, oder?

  6. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #5
    Ezri

    Standard

    Zitat Zitat von badbutterfly79 Beitrag anzeigen
    Wie läuft das mit der Mehrwertsteuer denn, Ezri? Kann ich einfach in Deutschland z.b. ein Bett kaufen, transportiere es in die Schweiz und deklariere das am Zoll? Wo bekomme ich das Geld dann? Lohnt sich aber auch nur wenn man nicht weit fahren muss oder? Angenommen ich lebe in Zürich und bin in einer std in Konstanz, vermute ich mal das die deutsche Seite doch dann die Preise auch dem Schweizer Boden angepasst hat, oder?

    MwSt. zurück:


    1. Man kauft was in Deutschland
    2. Man läßt sich zum Kauf einen Ausfuhrschein ausstellen
    3. Man geht mit dem Ausfuhrschein (gibts in grün oder weiß) am Zoll vom Deutschen Zoll abstempeln.
    4. Beim nächsten Besuch in Deutschland geht man mit dem abgestempelten Ausfuhrbeleg in den Laden, wo man was gekauft hat und läßt sich die MwSt. ausbezahlen.
    5. Es gibt kein Anrecht auf das Prozedere, aber die meisten Läden in grenznahen Gebieten machen das mit.
    6. Pro Person darf man einen Gesamtwarenwert von bis zu 300,-sfr (Deutsche MwSt. schon runtergerechnet), in die Schweiz einführen.
    7. Alles was über der genannten Summe liegt, muß beim Schweizer Zoll angegeben werden, dann zahlt man direkt am Zoll die Schweizer MwSt. 7,6%
    8. Waren deren Stückpreis (Fahrrad, Bett, Fernseher oder ähnliches) über 300,-sfr (ohne MwSt.) liegen, kann man nicht auf mehrer Personen aufteilen. Ansonsten, sitzen zwei Personen im Auto, darf man Waren im Gesamtwert von bis zu 600,-sfr (ohne MwSt.) einführen.
    9. Am Zoll gibts tolle Merkzettel, was man in welchen Mengen einführen darf. Bei Säften, Milch und Fleich muß man besonders aufpassen.

    Mein Fazit, es lohnt sich definitiv, über die Grenze zu fahren.

  7. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #6
    Gast333

    Standard

    Möbelhäuser zB. in der Grnezregion werben besonders um schweizer Kunden. Ausser dass man die MwSt rückerstattet bekommt, kann man sich die Ware auch bequem nach Hause liefern lassen. Es kommt natürlich darauf an, wo Du wohnst, aber das kannst Du vorm Einkauf erfragen.

    Genauso geht das auch mit Baustoffen beim Baumarkt, wenn man grössere Posten kauft lohnt es sich auf alle Fälle.

  8. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #7
    tatu

    Standard

    Also mir wär das zu aufwändig diese weiten Strecken zurückzulegen obwohl es sich anscheinend lohnt. Ich brauche für einen 3 Personenhaushalt(2 Erwachsene 1 Kind) , Hund und Katze ca. Sfr. 150 - 200,-- in der Woche (Wobei ich nebenbei immer noch im Dorfladen was kaufen gehe und das kostet auch noch mal)Kaufe das Fleisch jedoch immer gleich für den ganzen Monat (ca. Sfr.120 - 200) beim Metzger. Da gibts dann noch Prozente und man unterstützt die kleineren Betriebe hier auch noch mit. Im Coop ist das Fleisch viel zu teuer und Aldi ist was Fleisch angeht auch nicht unbedingt günstig aber dafür in vielen anderen Dingen. Ich persönlich gehe auch noch gerne ins Denner der hat sehr viele günstige Produkte. Vorallem Wurst ist viel günstiger als im Coop. Migros ist auf jeden Fall günstiger als Coop aber auch nicht immer. Braucht seine Zeit aber irgendwann hat man raus wo man was kaufen muss. Wenn man grenznah wohnt ist es sicher rentabel wenn man mal einen Ausflug nach Deutschland oder Österreich macht.

  9. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #8
    Ezri

    Standard

    Nach Österreich ists nicht rentabel, Österreich ist zu teuer.
    Bei Denner hol ich maximal Getränke, die Qualität der Wurst find ich da nicht so prickelnd.
    Aldi und Lidl boykottier ich wegen deren Personalpolitik.

    Migros und Coop ist regional unterschiedlich, aber ich ziehe in der Regel Migros Coop (spricht man Kooop aus, mit langem o und nicht Co-Op) vor, wenn ich in der Schweiz einkaufen gehe.

    In Grenznähe ists auf jedenfall rentabel nach Deutschland zu fahren. Ich bin auch von Zürich aus nach Deutschland gefahren, damals noch mit dem Zug.

  10. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #9
    Gast333

    Standard

    Seit dem Denner von Migros aufgekauft wurde, ist es dort inzwischen auch nicht mehr so billig.
    Die Preise wurde so nach und nach angezogen und vergleicht man Denner mit Migros, ich meine die Preise, dann stellt man fest, dass die gleich sind.

    Daher ist Denner inzwischen kein Geheimtip mehr für billiger einkaufen.

    Beim Coop findest Du öfter Artikel, die es auch in Deutschland zu kaufen gibt.

    Bei Migros gibt es Artikel/Firmen mit denen ich am Anfang nichts anfangen konnte. Aber in solchen Fällen einfach mal ausprobieren. Ich gehe sehr gerne bei Migros einkaufen und mit der Zeit weiss man wo man am Besten was einkauft.

  11. Was lasst ihr so beim Einkauf liegen? #10
    tatu

    Standard

    Die Wurst vom Denner kommt zu 90 Prozent aus Deutschland und Österreich und ich finde das die Wurstqualität dort wesentlich besser ist als hier. Vielleicht gibts ja auch andere Produkte bei Euch. Hab ich auch schon gehört das Aldi eine schlechte Personalpolitik hat. Ist schon komisch wenn man bedenkt das Aldi (in Austria heisst er Hofer ist aber genau das gleiche) in Österreich super Löhne zahlt und die Sozialleistungen stimmen. Ja in Österreich ist es an der Grenze wirklich wesentlich teurer als weiter östlich.

+ Antworten
12

Ähnliche Themen zu Was lasst ihr so beim Einkauf liegen?

  1. Welche Fremdsprachen sprecht ihr?
    Welche Fremdsprachen sprecht ihr?: Und das als Neuling. Würde mich aber mal...
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 12:37
  2. wenn Ihr Fragen habt...
    wenn Ihr Fragen habt...: Hallo Da ich ja hier schon ne weile wohne,...
    Von sony im Forum Auswandern, Kroatien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:14
  3. Was macht Ihr beruflich?
    Was macht Ihr beruflich?: Grüezi mitenand, was macht Ihr denn so...
    Von lebefrau im Forum Off-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 23:02
  4. Probleme beim Zoll?
    Probleme beim Zoll?: Hallo ich Grüße alle im Forum denn ich bin neu...
    Von Württemberger im Forum Auswandern, Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 12:02
  5. Suche Hilfe beim Auswandern
    Suche Hilfe beim Auswandern: Hallo, hatte gestern ein Vorstellungsgespräch...
    Von spape im Forum Auswandern, Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 18:07

Weitere Themen von badbutterfly79

  1. Neuling!
    Hallo zusammen, möcht mich mal kurz vorstellen: ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 17:04
  2. Jobsuche in der Schweiz
    Hallo zusammen, wir haben vor im Sommer 2010...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 11:26

Andere Themen im Forum Auswandern, Schweiz

  1. Von Berlin nach Zürich - ja oder nein?
    Hallo, bin ganz neu hier und habe gerade mal...
    von Alwina
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 22:15
  2. Wir bleiben hier!!!
    Hallöchen alle zusammen, letztendlich haben...
    von Nico
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:50
  3. Was verdiennt eine Dentalassistentin
    Hallo bin neu hier, Wollte mich mal schlau...
    von MichH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 18:46
  4. Gleicher Job, gleicher Name?
    Hallo liebe Forummitglieder, ich bin neu hier...
    von KiBa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 13:36
  5. Auswandern in die Schweiz
    Hallo zusammen! Ich(17) wollte mich mal ganz...
    von Roco
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 17:10

Stichworte

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Was lasst ihr so beim Einkauf liegen?.